Paul Ekman

Paul Ekman ist Professor f r Psychologie an der University of California in San Francisco und einer der bekanntesten amerikanischen Psychologen. Bahnbrechend waren seine ethnologischen Studien - vor allem auf Papua-Neuguinea - zur Universalit t emotionaler Gesichtsausdr cke. Ekman ist Autor von 14 B chern ber Emotionen und T uschung, darunter die auch in Deutsch ver ffentlichten Titel Warum Kinder L gen und Weshalb L gen kurze Beine haben. Er hat das Facial Action Coding System (FACS) - eine umfangreiche Sammlung von Texten und Fotografien zu Muskeln, Kombinationen von Muskeln und den resultierenden Gesichtsausdr cken - entwickelt und ist in den letzten Jahren mehrfach von der amerikanischen Regierung als Experte im Rahmen von Terrorismus- und Kriminalermittlungen zu Rate gezogen worden.