Gewissenlos: Die Psychopathen Unter Uns
ISBN: 3211252878
EAN13: 9783211252871
Language: German
Pages: 207
Edition: 2005
Dimensions: 1.00" H x 9.00" L x 6.00" W
Weight: 1.00 lbs.
Format: Hardcover
Publisher: Springer

Gewissenlos: Die Psychopathen Unter Uns - German Language Edition

Product is currently Out of Stock.
You can add it to your wishlist and you will be notified once we receive a copy.
Book Overview
Psychopathie ist eine Personlichkeitsstorung, die durch eine ausgepr- te Kombination von Verhaltensweisen und daraus gefolgerten Charakter- genschaften definiert wird. Die meisten dieser Eigenschaften werden von der Gesellschaft als negativ angesehen; daher ist es keine Bagatelle, jem- den als Psychopathen zu diagnostizieren. Wie bei jeder psychiatrischen S- rung basiert die Diagnose auf zusammengetragenen Indizien dafur, dass eine Person zumindest die Minimalkriterien der Personlichkeitsstorung - fullt. Bei Fallen aus meinen eigenen Akten sind die jeweiligen Personen sorgfaltig auf der Basis umfangreicher Informationen aus Interviews und den Akten diagnostiziert worden. Allerdings habe ich diese Personen durch die Veranderung von Einzelheiten und das Entfernen von Identifikatio- merkmalen unkenntlich gemacht, ohne jedoch die zu treffende Aussage zu verfalschen. Wenn auch das Thema dieses Buches Psychopathie ist, so sind doch nicht alle hier beschriebenen Personen Psychopathen. Viele der verwendeten Beispiele stammen aus offentlich zuganglichen Berichten, den Nachricht- medien und personlichen Gesprachen, und ich kann nicht sicher sein, dass die jeweils in Frage stehenden Personen Psychopathen sind, selbst wenn sie von anderen so bezeichnet worden sind. In jedem Falle stehen aber die belegten Aussagen uber einen Verhaltensaspekt der jeweiligen Person mit dem Konzept der Psychopathie in Einklang, oder sie illustrieren einen fur die Personlichkeitsstorung zentralen Charakterzug oder ein typisches V- halten. Solche Personen konnten Psychopathen sein oder auch nicht. Aber die Berichte uber ihr Verhalten sind ein nutzliches Vehikel, um die v- schiedenen Eigenschaften und Verhaltensweisen zu erortern, die Psycho- thie definieren.